Input und Vernetzung

Wir bieten einmal monatlich gratis einen Fachvortrag an, außerdem können sich Eltern über unseren Verein unkompliziert miteinander vernetzen.

Fachvorträge

Seit Herbst 2020 bieten wir in der Regel einmal pro Monat gratis einen Fachvortrag per Zoom an. Eltern können zuhören, wenn sie Mitglieder unseres Vereins sind, oder einmalig schnuppern. Personen, die beruflich mit der Begabtenförderung befasst sind, sind herzlich eingeladen, auch wenn Sie kein Mitglied unseres Vereins sind.

Der nächste Vortrag: „Geschlechterdisparität und Hochbegabung“, Donnerstag, den 29. April ab 20 Uhr

Unterscheiden sich besonders begabte Mädchen und Jungen in ihren Interessen, ihrer Motivation und ihren (schulischen) Leistungen? Spielt das Geschlecht eine Rolle für das Erkennen von Hochbegabung? Der Vortrag beleuchtet Geschlechterdisparitäten bei besonders begabten Kindern und Jugendlichen und zeigt auf, wie Bezugspersonen Mädchen und Jungen in ihrer Entwicklung unterstützen können.

Es referiert die Psychologin Dr. Lena Keller, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Potsdam. Hier können Sie mehr über Dr. Keller erfahren. 

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei uns, wenn Sie am Vortragsabend teilnehmen möchten. Sie erreichen uns unter   info (at) dghk-bb.de.

Die bisherigen Vortragsthemen:

  • Wie weiter nach der Grundschule? Der Übergang auf die weiterführende Schule
  • Mit der Hochbegabung im schulischen Kontext gut umgehen
  • Umgang mit diskutierfreudigen, beredten Kindern
  • Guter Schulunterricht für Hochbegabte aus Lehrer:innenperspektive

Elterntreffen

Eltern mit besonders begabten Kindern wünschen sich oft Austausch mit anderen Betroffenen. Es fällt oft nicht leicht, über besondere Fähigkeiten des eigenen Kindes mit anderen Eltern zu sprechen. Manchmal stößt man auf Unverständnis, manchmal auf Neid und Ablehnung. Die DGhK Berlin-Brandenburg möchte Eltern dabei unterstützen, sich miteinander zu vernetzen und auszutauschen.

Mitglieder unseres Vereins haben auf Wunsch Zugang zu einer Whats-App-Elterngruppe für den unkomplizierten Austausch. Für die Zeit nach der Corona-Pandemie planen wir, wieder Elternstammtische anzubieten.

Newsletter abonnieren

Einmal pro Monat informiert die DGhK Berlin-Brandenburg Mitglieder und Interessierte per Newsletter. Darin finden sich DGhK-Termine, Interviews und Bilder von Aktivitäten des Vereins. Außerdem wählen wir für unseren Veranstaltungskalender interessante Unternehmungen für Familien mit hochbegabten Kindern aus und schicken Artikelempfehlungen.

Wir versenden unseren Newsletter über den Anbieter Mailchimp. Wir versenden einen Newsletter im Monat. Weitere Details auf der Seite Datenschutz.